art on the wall

 
 
 


Jeder kennt auch heute noch die wohl gehüteten Fotoalben, die mit Begeisterung von unserer Vergangenheit erzählen. Mit dem Lichtdruck hat diese Idee vor über einem Jahrhundert ihren Anfang genommen. Kazumasa Ogawa fing als einer der Ersten durch seine Linse im Alltag das Schöne ein. Seine Kompositionen von ganz einfachen Blumen, alle einzeln handkoloriert, stehen dennoch für den Beginn der Moderne. 

Natur, Abstraktion und Technik sind kein Widerspruch: Die Stimmung aus den ersten Jahren der Fotografie ins Heute zurückbringen – wir nennen es »Art on the wall«.  

Entdecken Sie unsere besonderen Plakate »Art on the wall«. Die einzigartige Ergänzung zu Ihrem Zuhause. Ob im Schlafzimmer, Wohnzimmer oder im Büro, so wird jede Wand zu einem Kunstwerk.

Unsere Motive werden auf 300g/qm Naturpapier 'creme' gedruckt. Es ist umweltschonend und nachhaltig, kommt ohne Veredelung und Beschichtung aus, und wirkt dadurch sehr ursprünglich. Ein hohes Papiervolumen bringt eine angenehme Haptik mit sich. Die natürliche Beschaffenheit der Papierfasern sorgt für beste Festigkeit. 

Alle unsere Motive sind handsigniert und in zwei Größen erhältlich. Die Formate (30 x 40 cm, 50 x 70 cm) passen in marktübliche Rahmen. Wir versenden die Bilder ungerahmt in sicherer Verpackung.

Die Abbildungen und Grundlage unserer Plakatreihe »Art on the wall« mit Iris Kæmpferi, Lily und Ku–moi–sakura sind handkolorierte Lichtdrucke mit Blumenmotiven des japanischen Fotografen Ogawa Kazumasa (1860–1929). Die Originale stammen aus dem J. Paul Getty Museum und sind in die Public Domain entlassen (CC0 1.0).

Für den obigen Slider haben wir eine Fotografie von Ksenia Chernaya @ Pexels verwendet, auch hier danken wir ihr für die großartige Inspiration.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen