prinz hinter glas

 
 
 

Prinz hinter Glas. Porträt eines persischen Prinzen aus der Sammlung unserer Urgroßeltern – ein Antlitz zum Verlieben schön. Zu schade um in einer Schublade zu verschwinden, dachten wir, und haben daraus ein kleines Kunstwerk erstellt.

Eine Miniaturmalerei aus dem Mogulzeit neu interpretiert und hinter Glas gelegt. 

Der hochwertige Fine Art Print wird direkt auf die transparente Acrylglasplatte aufgebracht. Der Rahmen, ein Holzblock zum Motiv passend bemalt, leitet den Focus auf das Bild, welches unter dem Glas zu leuchten scheint.

Der Prinz, auf blauem Hintergrund und hinter Acrylglas gelegt, ist mit einem orangefarbenen „Jama“ gekleidet, einer gefütterten knielangem Oberbekleidung, die an der Brust anliegt und sich unterhalb der Taille erweitert, und trägt einen grünen Brokatturban, der mit einem goldenen Brokatband gesichert ist.

Es handelt sich vermutlich um Mirza Muhammad Sultan (1639–1676), dem ältesten Sohn des großen Mogulherrschers Aurangzeb aus zweiter Ehe, Enkel des Shah Jahan, dem Erbauer des Taj Mahal.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen